Startseite | Datenschutz | Impressum
GolfplatzGolfclubSpielenTermineInformationenKontakt

Presse-Berichte

9-Loch-Turnier am 22.09.2019

Am vergangenen Sonntag fand im Golfclub Landau ein 9-Loch-Turnier statt. Nettosieger Klasse (Hcp bis 45) wurde Markus Löw 20 Punkten. Unser Bild zeigt Präsident Hubert Tattenberger mit Markus Löw.

Mens Day am 18.09.2019

Wie jeden Monat fand im GC Landau ein Mens Day statt, der von Schmalzl Massivhaus gesponsert wird. Thomas Peteratzinger vom GC Landau wurde mit 27 Punkten Bruttosieger. Netto Kl. A (Hcp bis 9,9) gewann Remigio Fellet vom Rottaler Golf&Countryclub mit 33 Punkten, die Netto Kl. B (Hcp 10,0 bis 15,9) konnte Rudolf Zizler vom GC Landau mit 38 Punkten für sich entscheiden und den 1. Platz in der Netto Kl. C (Hcp 16,0 bis 45) belegte Manuel Zimbaluk vom GC Landau mit 40 Punkten. Unser Bild zeigt von links nach rechts Rudi Zizler, Remigio Fellet, Tom Peteratzinger, Manuel Zimbaluk und Präsident Hubert Tattenberger

VR-Bank-Turnier am 24.08.2019

Bereits zum 15. Mal hat am Wochenende das VR-Golfturnier auf dem Landauer Golfplatz in Rappach stattgefunden. Die Spieler wurden bei herrlichem Sommerwetter von den Vertretern der VR-Bank Landau-Mengkofen eG Daniel Brunner, Markus Schweizer und Gottfried Göschl begrüßt. Mit einem Kanonenstart gingen die 60 Teilnehmer aus den Clubs Landau, Schloßberg, Wittelsbach, Leonhardshaun, Straubing, Gäuboden und Eisenach an den Start. Hervorragende Greens, Glück mit dem Wetter und eine gute Stimmung in den Flights waren Garant dafür, dass die Golfer gute Leistungen erzielen konnten. Am Abend erfolgte dann die Siegerehrung durch den Vorstandvorsitzenden der VR-Bank Landau-Mengkofen eG, Carsten Clemens und dem Immobilienberater der VR-Bank Markus Schweizer. Brutto-Sieger bei den Damen wurde Renate Miedl mit 19 Bruttopunkten. Bei den Herren sicherte sich Franz Brunner mit 32 Bruttopunkten den ersten Platz. In der Netto-Klasse A (HCP 0 - 14,9) gewann Dr. Hubertus Wallenberg-Pachaly mit 39 Punkten vor Gerald Huber mit 37 Punkten. Die Klasse B Netto (HCP 15 - 21,9) gewann mit 39 Punkten Konrad Hang vor Alois Huber mit 38 Punkten. In der Klasse C Netto (HCP 22 - 45) belegte Dr. Georg Kell mit 39 Punkten den ersten Platz vor Manfred Able mit 38 Punkten. Der Preis "Nearest to the Pin" ging bei den Damen mit 120 Zentimeter an Renate Miedl und bei den Herren an Lukas Able mit 112 Zentimetern. Den weitesten Abschlag bei den Damen hatte Maria Anna Stetter mit 158 Meter und bei den Herren mit 246 Meter Franz Eibauer. Carsten Clemens bedankte sich bei den Mitsponsoren, der Firma Pearl Golf, der R+V-Versicherung, der Allianz-Versicherung, der Bausparkasse Schwäbisch Hall und der Teambank "easyCredit". Der Dank galt auch Hubert und Rosemarie Tattenberger mitsamt ihrer Mannschaft, Sekretariat, Service und Greenkeepern für die sehr gute Organisation, die Bewirtung und den guten Zustand des Golfplatzes. Bild: Die Sieger des 15. VR-Golfturniers mit Carsten Clemens, Vorstandsvorsitzender der VR-Bank Landau-Mengkofen eG und Markus Schweizer, Immobilienberater der Bank.

Clubmeisterschaft 2019

Der Golfclub Landau/Isar e.V. führte am vergangenen Samstag und Sonntag seine Clubmeisterschaft 2019 durch. Die Herren Klasse A, Damen Klasse A und Senioren mussten am Samstag und Sonntag zu jeweils 18 Loch antreten, um ihren Clubmeister zu ermitteln. Die Damen Klasse B spielten nur am Sonntag. Bei den Herren (Hcp 0 bis 45 Zählspiel weiß) lagen nach dem ersten Tag 6 Golfer sehr eng zusammen. Am zweiten Tag setzten sich jedoch Kurt Heitzinger und Manfred Weikl mit insgesamt je 168 Schlägen ab und mussten ins Stechen. Dieses konnte Kurt Heitzinger gleich am 1. Extraloch für sich entscheiden und sicherte sich somit den Titel des Clubmeisters. Clubmeisterin Damen 2019 (Handicap 0 bis 45 Zählspiel gelb) wurde Cornelia Okaty mit 178 Schlägen vor Sabine Schmidkonz mit 180 Schlägen, den 3. Platz in dieser Gruppe belegte Anke Seela mit 184 Schlägen. Bei den Senioren (Hcp 0 bis 45 Zählspiel gelb) gewann Josef Kirschner mit 158 Schlägen vor Thomas Peteratzinger mit 163 Schlägen und Franz Brunner mit 164 Schlägen. Bei den Damen Klasse B (Handicap 0 bis 45 Stableford rot) belegte Monika Ratzinger mit 16 Bruttopunkten den 1. Platz vor Christine Eder mit 14 Punkten und Ingrid Brunner mit 10 Punkten. Die diesjährige Clubmeisterschaft fand ihren Abschluss mit der Siegerehrung. Anschließend feierte man im Clubhaus die neuen Vereinsmeister 2019. Unser Bild zeigt von links nach rechts Präsident Hubert Tattenberger, Kurt Heitzinger, Cornelia Okaty, Josef Kirschner und Monika Ratzinger.

Fahnderl-Turnier am 15.08.2019

Wie immer an Mariä Himmelfahrt wurde im Golfclub Landau ein Fahnderl-Turnier gespielt. Beim Fahnderl-Turnier handelt es sich um ein Netto-Zählspiel, bei dem der Spieler so viele Schläge spielt, wie ihm laut Summe seiner Vorgabe und dem jeweiligen Platzstandard (GC Landau Par 70) zustehen. Gewinner ist derjenige, der am weitesten mit seiner Fahne kommt. Das Siegerfähnchen dieses Tages wurde an der 19 auf dem Grün von Christian Czoppik gesteckt. Auch die Nächstplatzierten hatten sehr gute Ergebnisse. Nach dem Spiel wurde noch lange bei einer Brotzeit zusammengesessen. Clubpräsident Hubert Tattenberger (links) und Vizepräsident Ralf Demberger (rechts) gratulierten den vielen Siegern.
Seite: 1 2 3 4 5
Artikel pro Seite